Mittwoch, 29. Februar 2012

WIP Projekt Griechenland: weiter gehts....

Das Korsett:




















Für das Korsett habe ich einen individuellen Schnitt erstellt, je Seite 8 Schnittteile, an der Seite sind Hüftkugeln. Hier mal ein paar davon:
Bild

Dann alle Teile 3-fach zugeschnitten, 1x Seide, 1x dicker Köper, 1x dünner Köper
Die Seide und der dünne Köper werden zusammengesteckt:
Bild

Das vordere Mittelteil wird zusätzlich noch mit besticktem Tüll bezogen (den schneid ich erst ganz am Schluß zu, wenn ich entschieden habe wie ich ihn auf dem Stoff platziere)
Bild


Über 49 Schnittteile nur für das Korsett (Rückenschutzlasche und Rüschen für die Hüftkugeln habe ich nicht mitgezählt, die oberen Lagen sind schon alle aufeinander gesteckt, also nicht wundern, das weniger Schnittteile zu sehen sind, ich brauche einen größeren Tisch :mrgreen: )
Bild

Danach habe ich mich dem Kleid gewidmet und Vorder und Rückteil und Streifen für die Träger zugeschnitten
Bild


Alle Sachen die ich zugeschnitten habe schön ineinem kleinen Tablett verstaut, damit ich mich auch mal anderen Dingen widmen kann:
Bild

1 Kommentar:

  1. Good ԁay very cοol web site!! Guу ..
    Excellеnt .. Аmazing .. I'll bookmark your site and take the feeds additionally? I am glad to find numerous useful information here within the publish, we want work out more strategies in this regard, thank you for sharing. . . . . .

    Here is my web-site Haarwuchs

    AntwortenLöschen