Freitag, 3. Februar 2012

Liebster Blog Award

Habe gerade einen Award von Creepy Dream Factory bekommen *stolzbin*
Vielen vielen Dank!
.

Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Meine Lieblingsblogs:

Abbys Fairytale

Verhext und zugedichtet

Minettes Photographie

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für den Award!! <3

    Und herzlichen Glückwunsch zu deinem! Mit deinem Kommentar hast du Recht, aber welche "künstliche Haarfarbe würdest du kombinieren mit Steampunk? Mir käme Kirschrot in den Sinn. Ich habe jetzt mittlerweile kastanienrote Haare. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mir auch gut hellblau vorstellen (also als Perücke) oder gelb.
    So wie die beiden Mädels hier
    http://2.bp.blogspot.com/-wTZMCYRJTps/TxgJRs_gwuI/AAAAAAAAAGg/OBfRh0erieY/s1600/dsc_62071.jpg
    Aber da gehört schon etwas Mut dazu und man muss natürlich auf Kommentare der Hardcore/Oldschool Steampunk Fraktion einstellen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist auch cool! Und es passt einfach zum gesamten Outfit. Das finde ich, ist das Schöne am Designen, man kann eine Stilrichtung weiterentwickeln, sich an neues heranwagen und natürlich könnte es sein, dass "Alteingesessene" Kritik üben, aber ich glaube, so war es doch schon immer bei Kunst? :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich finde den Gedanken schön, etwas weiterzuentwickeln. Es hat natürlich auch seinen Reiz, historisches genau nach Vorgabe zu machen, aber das Weiterentwickeln macht mir persönlich mehr Spaß :-)

    AntwortenLöschen