Mittwoch, 14. Juli 2010

Fotoarbeiten

Dieses Wochenende bin ich nach Nürnberg geflogen um mit einem Fotografen, dessen Arbeiten mich sehr gereizt haben, ein Shooting zu realisieren. Mit im Gepäck historisch inspirierte Reifrockklamotte, Militärisches und jede Menge Schminke.
Empfangen wurde ich am Freitag nachmittag am Nürnberger Bahnhof von einem äusserst sympatischen Menschen, mit dem ich mich gleich wunderbar verstanden habe.
Samstag gings dann nach Coburg um die historisch inspirierten Sachen zu fotografieren. Bei 37° im Schatten und DEM Outfit im Schatten war das kein leichtes Unterfangen. Um es uns zusätzlich schwer zu machen, war auch das Schloß wegen eines Sambafestes nicht zu betreten, aber es sind trotz allem sehr schöne Bilder entstanden.
Bevor es Sonntags zurück ging, entstanden noch viele Bilder indoor. Eine kleine Auswahl zum Triggern zeige ich euch hier:

Kommentare:

  1. Bin gespannt auf die Fots! Leider kann man sie hier nicht vergrößern.

    AntwortenLöschen
  2. Ist auch extra so, denn sie sind noch gar nicht fertig bearbeitet :-)
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Achso! :)

    Und danke, freut mich, dass dir mein Blog gefällt! :) Wir werden Cupcakes zum Picknick mitbringen, irgendwelche Vorlieben?

    AntwortenLöschen